Lino Klevesath

Fachbereich:

FoDex

Lino Klevesath ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungs- und Dokumentationsstelle zur Analyse politischer und religiöser Extremismen in Niedersachsen (FoDEx)

Lebenslauf

seit Mai 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt „Radikaler Islam“ am Institut für Demokratieforschung im Forschungsprojekt FoDEx

2013 Stipendiat am Orient-Institut Beirut

2008–2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Prof. Walter Reese-Schäfer, Göttingen (Lehrstuhl für Ideengeschichte und Politische Theorie)

2008 Magisterabschluss (Politikwissenschaft) an der Universität Göttingen

2005-2008: Stipendiat der Studienstiftung 2002-2008: Studium der Politikwissenschaft, Arabistik und der Mittleren und Neueren Geschichte, Göttingen

Publikationen

  • Der ‚Deutschsprachige Islamkreis Hildesheim‘. Eine radikalislamische Moscheegemeinde im Kontext von Behörden und Stadtgesellschaft, FoDEx-Studie Radikaler Islam, Göttingen 2022 (gemeinsam mit Annemieke Munderloh, Marvin Hild und Joris Sprengeler).
  • Radikalislamische YouTube-Propaganda. Eine qualitative Rezeptionsstudie unter jungen Erwachsenen, Bielefeld 2021 (gemeinsam mit Annemieke Munderloh, Joris Sprengeler, Florian Grahmann und Julia Reiter)
  • Scharia als Weg zur Gerechtigkeit? Eine Analyse der Rezeption eines salafistischen Online-Videos durch junge Muslim*innen, FoDEx-Studie Radikaler Islam, Göttingen 2019 (gemeinsam mit Annemieke Munderloh, Joris Sprengeler, Kathinka Schlieker, Florian Grahmann).
  • »Radikaler Islam« als Teil der deutschen Gesellschaft?, in: Demokratie-Dialog 1 (2017), S. 40–45.
  • Religious Freedom in Current Political Islam: The Writings of Rachid al-Ghannouchi and Abu al-’Ala Madi, in: Cavuldak, Ahmet u.a. (Hg:) Demokratie und Islam: Theoretische und empirische Studien, Wiesbaden 2014, S. 45–64.
  • Eine moralische Überlastung von Religion. Gottebenbildlichkeit als problematische Motivationsform altruistischen Handelns, in: Kühnlein, Michael und Matthias Lutz-Bachmann: Unerfüllte Moderne? Neue Perspektiven auf das Werk von Charles Taylor, Berlin  2011, S. 446–474 (gemeinsam mit Walter Reese-Schäfer).
  • Dissent und Tabu: Von den Grenzen der Meinungsfreiheit in der Demokratie, in: Zapf, Holger/Klevesath, Lino (Hg.): Demokratie – Kultur – Moderne: Perspektiven der Politischen Theorie – eine Festschrift für Walter Reese-Schäfer, München 2011, S. 65–80.