Felicia Riethmüller , M.A.

Felicia Riethmüller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Demokratieforschung. Sie arbeitet zu den Themen politische Repräsentation, Parteipositionen und Parteienkommunikation und den Dynamiken des föderalen Parteiensystems in Deutschland. Die computergestützte Textanalyse ist ein weiteres Forschungsinteresse von Felicia Riethmüller.

Lebenslauf

Seit April 2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Demokratieforschung

Februar 2022: Master in Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin

Januar 2020 – Januar 2022: Studentische Hilfskraft, Lehrstuhl für Internationale und Vergleichende

Ökonomie, Freie Universität Berlin

Februar 2020- Juni 2021: Studentische Hilfskraft, Projekt: Europe’s External Action and the Dual Challenges of Limited Statehood and Contested Orders (EU-LISTCO), Freie Universität Berlin

Mai 2019 – Juli 2019: Studentische Hilfskraft, SFB 884 „Political Economy of Reforms“, Universität Mannheim

Mai 2017 – September 2019: Studentische Hilfskraft, Arbeitsbereich Vergleichende Regierungslehre und Politisches System Deutschlands, Leibniz Universität Hannover

September 2016: Bachelor in Politikwissenschaft und Englisch, Leibniz Universität Hannover

Publikationen

Lehrveranstaltungen

  • WiSe 2022/23: Methoden der Analyse politischer Texte und ihre Anwendung
  • SoSe 2022: Theorie und Analyse politischer Repräsentation