Lucas Kuhlmann

Fachbereich:

Demokon

Lucas Kuhlmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lebenslauf

01/2022 – Laufend Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verbundprojekt DemoKon

– Eine demokratische Konfliktkultur für die Energiewende
• Organisation, Durchführung und Auswertung qualita-
tiver Einzel- und Gruppeninterviews
• Daten- und Prozessmanagement
• Literaturrecherche und –aufbereitung
• Präsentation und Publikation von Ergebnissen

04/2021 – 12/2022 Wissenschaftliche Hilfskraft im Verbundprojekt DemoKon –

Eine demokratische Konfliktkultur für die Energiewende
• Organisation, Durchführung und Auswertung qualita-
tiver Einzel- und Gruppeninterviews
• Datenmanagement
• Literaturrecherche und –aufbereitung
• Präsentation von Ergebnissen

10/2021 – 12/2021 Praktikant im Verbundprojekt DemoKon – Eine demokrati-

sche Konfliktkultur für die Energiewende
• Durchführung und Auswertung qualitativer Interviews
• Literaturrecherche und –aufbereitung

03/2020 – 03/2021 Professur für Wirtschaftspädagogik und Personalent-

wicklung der Universität Göttingen
Wissenschaftliche Hilfskraft in einer Vignettenstudie zur
beruflichen Weiterbildung
• Durchführung und Auswertung qualitativer Interviews
• Literaturrecherche und –aufbereitung
• Lektorats- bzw. Korrekturtätigkeiten

Andere Berufstätigkeiten

04/2020 – 03/2021 Career Service der Universität Göttingen

Studentische Hilfskraft in einem Mentoring-Programm zur
Berufseinstiegshilfe (Brückenschlag+) sowie dem Integrati-
onsprojekt Integra
• Administrative und organisatorische Unterstützung
• Erstellung von Lern- und Informationsmaterialien,
auch mit Hilfe von Video-/Bildbearbeitungssoftware
• Content-Management und Betreuung der Homepage

02/2018 – 03/2018 Zentrale Bildungs- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten e.V.
Praktikum im Bereich der Migrationsarbeit
• Allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeiten
• Planung und Durchführung der Eröffnungsveranstaltung des „Zentrum für Empowerment und interkulturelle Kreativität“

Forschungsschwerpunkte

  • Energy Transition Research
  • Politische Soziologie
  • Wissenssoziologie
  • Methoden der qualitativen Sozialforschung

Publikationen

Kuhlmann, Lucas, Jan Dorfschmidt, Björn Helmbrecht, Justus Reber und Janna Wichern. 2022. „Ihr da oben, wir hier unten?“ Sozialkritik, Gesellschafts- und Staatsbilder in Deutschland. Eine qualitative Untersuchung in drei Branchen. In Gesellschaftsbilder und Klassenhandeln. Ansprüche an betriebliche Arbeit und Solidarität. Beiträge zur Klassenanalyse 3, Hrsg. Horst Kahlers, Berlin: Rosa Luxemburg Stiftung.

Marg, Stine und Lucas Kuhlmann. 2022. „Hinter’m Horizont geht’s weiter.“ Zukunftserwartungen und Demokratievorstellungen im Angesticht der Energiewende. In Umkämpfte Zukünfte. Beiträge zum Verhältnis von Demokratie, Nachhaltigkeit und Konflikt, Hrsg. Julia Zilles, Emily Drewing, und Julia Janik, Bielefeld: transcript (in Erscheinung).

Kerker, Nina, Lucas Kuhlmann, und Stine Marg. 2022. Fair enough? A qualitative approach to notions of justice in local energy transition conflicts. ECPR General Conference. Innsbruck.

Kuhlmann, Lucas, Nina Kerker, und Stine Marg. 2023. „Niemals empört etwas mehr als Ungerechtigkeit“ – Über Gerechtigkeitsvorstellungen in der Energiewende. In Empörte Welten – Moralschwere Sinnsuche in polarisierten und polarisierenden Zeiten, Hrsg. Michael Ernst-Heidenreich, Paul Eisewicht, und Winfried Gebhardt, Wiesbaden: Springer VS (in Erscheinung).